Per Anfang Jahr in der Kasse die Eröffnungsbilanz erstellen. Dies geschieht in der FiBu über das Menü -> Saldovortrag.

Tipp

Erstellen Sie die Eröffnungsbilanz zusammen mit Ihrem Treuhänder oder Steuerberater.

Um die Bilanz zu erstellen, müssen folgende Konti im Kontoplan zwingend ausgefüllt sein:

  • Konto Nr.
  • Kontoname
  • Kontoart

z.B. im Menü Saldovortrag:
1.1.13 Saldovortrag Bank: Ein 1020 / Aus 9100 Soll = CHF 1000.–
1.1.13 Gewinnvortrag: Ein 1020 / Aus 2920 Haben = CHF 3000.–

Bei negativem Gewinnvortrag lediglich die Kontos Ein/Aus wechseln und positiven Betrag eingeben:
1.1.13 Saldovortrag: Ein 2920 / Aus 1020 Haben = CHF 3000.–

Anleitung:
Kasse -> Menü -> Saldovortrag:

  • Datum z.B. 1.1.17
  • Text z.B. Eröffnungsbilanz Bank, Post, Kasse etc.
    (das Wort Eröffnungsbilanz bei weiteren Eröffnungsbilanz-Buchungen verwenden)
  • Soll und Haben Konti wählen (siehe Eröffnungs- und Bilanzkonti (9xxx) im Kontenplan)
  • Betrag eingeben

Falls weitere Konti eröffnet werden sollen, den Knopf weiterer Saldovortrag betätigen, sonst Fertig klicken.

In der Kasse können Sie nun im Buchungstext Eröffnungsbilanz suchen und sehen Ihre Eintragungen. Gleich nach Eingabe der Eröffnungsbilanz muss die Bilanz gedruckt werden. Wenn bereits Buchungen mit Eröffnungsbilanzdaten vorhanden sind, diese um einen Tag verschieben, damit die Eröffnungsbilanz richtig gedruckt werden kann.

Nächstes Buchungsjahr vorbereiten