Auftrag / Offerte / Lieferschein / Rapport

Texte überlappend

In einigen Fällen kann es je nach Beschriftungen zu Textüberschneidungen kommen, wie im folgenden Beispiel. In den Einstellungen unter Sprachen können die Beschriftungen geändert werden.     Verwenden Sie kürzere Begriffe, verwenden Sie Abkürzungen, verkleinern Sie die Schriftgrössen oder stellen Sie diese auf Komprimiert. In diesem Beispiel reichte die Schrift zu komprimieren.  

PDF Versand Grundeinstellungen

In den Einstellungen, Benutzer wählen Sie den gewünschten PDF Ablagepfad (detailliertere Anleitung). Beim Reiter Offerte und Rechnung, können Sie Ihre personalisierten Standard-E-Mail Texte für jeden Typ separat hinterlegen. PDF-Pfad einrichten PDF per Mail versenden Windows: PDF-Drucker einrichten Randlose PDF-Ausgabe (macOS) Dokumente als PDF sichern

Offerte, Rapport ohne Total drucken

Seit MiniBüro 11 ist es möglich für jeden Auftragstyp zu definieren, dass Zwischensumme, MwSt, Totalbetrag nicht gedruckt wird. Dazu wechseln Sie in Einstellungen, Offerte, Allgemein und klicken dort Taste Titel/Typen bestimmen. Dort kann für jeden Auftragstyp definieren, ob Total augeblendet werden soll (1). Falls Sie z.B. Offerte mal mit und mal ohne Total benötigen muss […]

Teilrechnung, Akontorechnung erstellen

Um Teilrechnungen oder Akontorechnungen zu erstellen, wechseln Sie in die Einstellungen, Rechnung Rechnungsauswahl Fenster anzeigen aktivieren Beschriftung für die Teilrechnung hinterlegen Beschriftung für die Schluss- oder Endabrechnung hinterlegen Damit eine Teilrechnung erstellt werden kann, muss ein Dokument, wie eine Offerte, Auftragsbestätigung oder Vertrag im Modul Offerte vorhanden sein. Nachstehend zeigen wir Ihnen wie eine Auftragsbestätigung […]

Offerte, Auftragsbestätigung, Lieferschein, Rechnung drucken

Nach dem vollständigen Ausfüllen des Dokumentes die Taste drucken anklicken oder die Ihnen aus anderen Programmen bekannte Tastenkombination Befehl + P (CTRL + P bei Windows)   Vor dem Druck überprüft MiniBüro ob Dokumentdatum noch aktuell ist gibt allenfalls eine Meldung aus. Ebenfalls wird Notiz eingeblendet falls vorhanden und überprüft ob in Kopf-, Fuss- oder […]

Mehrwertsteuersätze 2018

Neuen Steuerschlüssel hinterlegen Bevor Sie die erste Rechnung im 2018 erstellen, müssen Sie die neuen MwSt-Sätze hinterlegen. Wechseln Sie dazu ins Modul Einstellungen, Register MwSt, Taste Steuerschlüssel definieren anklicken Auf neu klicken für jeden neuen Steuerschlüssel Tragen Sie die notwendigen Steuerschlüssel ein. Wir empfehlen folgende: Der bisherige Steuerschlüssel 50 mit 2.5% bleibt. 61 Umsatzsteuer 3.7%, Konto […]

MwSt inkl. oder exkl. Darstellung

Wenn Sie Ihre Offerten/Rechnung an Endkunden schicken, kann es sympathischer wirken, wenn alle Zeilen inkl. MwSt. ausgewiesen sind. Ganz so wie auf dem Migros-Kassenzettel. Aktivieren Sie in Einstellungen, MwSt. unter MwSt.Modus den inkl. MwSt. Modus. Bei allen neu erstellen Offerten/Rechnungen wird diese Einstellung übernommen. Bisherige bleiben unberührt. Bei jeder Offerte/Rechnung kann zwischen diesen beiden Modis umgeschaltet […]

Andere Auftrags-, Offert-, Liefer- oder Rechnungsadresse

Wenn bei einem Kunden die Ware immer an eine andere Adresse versendet werden soll, kann diese Lieferadresse in der Kundenadresse hinterlegt werden. Klick auf Register Lieferung zeigt die Lieferadresse, resp. bei Rechnung die Rechnungsadresse. AdressNr. der Lieferadresse eingeben Alternativ einen Suchbegriff eingeben und auf nebenstehenden Pfeil  (3) klicken. Statt einer bereits vorhandenen Adresse kann im Adressfeld eine manuelle […]

Bestehende Offerte als Vorlage verwenden

Eine Offerte/Auftrag auch für einen anderen Kunden verwenden Klicken Sie auf duplizieren Überschreiben Sie die bestehende Adressnummer (rechts oben im Adressfeld) mit der Adressnummer des anderen Kunden oder schreiben Sie den Namen den neuen Kunden ins Adressnummerfeld und klicken Sie das Pfeilsymbol . Kurzanleitung Bei den Rechnungen funktioniert dies gleich.

Unterschiedliche Währungen

Währungen definieren Weitere Währungen lassen sich in Einstellungen, MwSt, im Register Währung ergänzen. Achtung: Es wird nur eine Fremdwährung im ganzen Programm unterstützt. Beispielsweise werden die Totalbeträge bei Listen als Haupt- und Fremdwährung (z.B. CHF und €) summiert. So würden € und Dollar gemeinsam unter Fremdwährung summiert. Trotzdem lassen sich einzelne Rechnungen/Offerten in weiteren Währungen schreiben. […]