• Suchen/selektieren Sie zuerst die gewünschten Daten zum Exportieren.
  • Klicken Sie im Modul oben auf Ablage (Mac) oder Datei (Windows) und wählen Sie Datensätze exportieren.

  • Wählen Sie Bezeichnung, Speicherort und das Exportformat (Typ) z.B. Excel Arbeitsmappen (.xsls).
  • Ergänzen Sie die zu exportierenden Felder. (Feld anwählen und kopieren anklicken)

  • Klicken Sie auf Exportieren.

Tipp

Für den Export von Adressen befolgen Sie bitte folgende Anleitung: KB 1227

Beachten Sie nun die Anleitung in Ihrem Buchhaltungsprogramm für den Import der Daten.