QR Rechnung

Als Teil der ISO 20022 Harmonisierung wird ab 30. Juni 2020 die QR-Rechnung die heutigen Einzahlungsscheine ersetzen. Der Parallelbetrieb mit dem bisherigen ESR-Einzahlungsschein ist bis mindestens Ende 2022 vorgesehen. Somit besteht kein dringender Handlungsbedarf MiniBüro zu aktualisieren.

 Ab Mitte Juni 2020 wird die neue Version von MiniBüro QR-Rechnungen erstellen und abgleichen können.

Was ist eine QR-Rechnung?
Im unteren Teil der Rechnung wird ein QR-Code aufgedruckt. Auf diesem sind sämtliche zahlungsrelevanten Daten enthalten. Um sich von anderen QR-Codes abzugrenzen, befindet sich im Zentrum des QR-Codes ein Schweizer Kreuz. Zusätzlich sind Angaben wie das Konto, der Zahlungspflichtige und der Rechnungsbetrag ersichtlich.
Für die neuen QR-Rechnungen erhalten Sie eine separate, neue IBAN Nr. von Ihrer Bank.