Installation und Update von MiniBüro 21 unter Windows

Tipp

Erstellen Sie zuerst ein Backup von Ihrem aktuellen MiniBüro Ordner.

Download

Laden Sie die aktuellste MiniBüro Version auf Ihren PC.


MiniBüro installieren unter Windows

Deaktivieren Sie temporär Ihren Virenschutz und klicken Sie im Downloads Ordner auf MiniBüro 21.

Folgen Sie den Anweisungen des Installationsassistenten

MiniBüro Verknüpfung wird auf Ihrem Schreibtisch erstellt

Installieren Sie MiniBüro 21 auf Ihrer Harddisk


MiniBüro starten

Klicken Sie auf Ihrem Desktop, MiniBüro 21 an

Klicken Sie auf „Testversion starten

Wählen Sie Ihre gewünschten Ländereinstellungen aus.


MiniBüro Update

Klicken Sie auf die Taste Update. Folgen Sie den Instruktionen auf dem Bildschirm. Falls Sie MiniBüro 21 testen möchten, können Sie Ihre Daten von MiniBüro 10, 11 oder 12 importieren. Bisheriges MiniBüro 10, 11, 12 bleibt dabei unberührt. Bei Updateproblemen von MiniBüro 10 oder 11 sollten Sie von Version zu Version updaten. Z.B. von Version 11 auf Version 12 updaten, dann erst auf Version 21.

Wählen Sie den Speicherort Ihres alten MiniBüro aus und klicken Sie auf den Ordner

Warten Sie bis der Update erfolgreich durchgeführt wurde.

Starten Sie MiniBüro erneut und klicken Sie auf „Jetzt registrieren„. Geben Sie Ihren neuen MiniBüro 21 Registrationscode ein.


Update/Upgrade* durch Bachmann Support GmbH

(Pauschal 200.- inkl. MwSt.)

  • Zugriff per TeamViewer
  • MiniBüro 12 Update auf MiniBüro 21
  • Das Update wird von Bachmann Support GmbH auf Ihrem Gerät durchgeführt

Installation/Update Mac